top of page

Rechtsbegriffe und Richtlinien

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Diese Bedingungen regeln Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen, einschließlich Buchungen, Zahlungen, Stornierungen und anderer wichtiger Aspekte Ihrer Vereinbarung mit uns. Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen erklären Sie sich damit einverstanden, die folgenden Bedingungen einzuhalten und an sie gebunden zu sein. Für detaillierte Bedingungen und Konditionen, die spezifisch für Ihre Vereinbarung gelten, beziehen Sie sich bitte auf die während des Vertragsabschlusses bereitgestellten Dokumente. Bei Fragen oder weiteren Details kontaktieren Sie uns bitte direkt.

 

Die deutsche Version ist lediglich eine Übersetzung der englischen Version. Die offizielle Sprache in Mauritius ist Englisch. Im Zweifelsfall gilt die englische Version.

1. Allgemeines 

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden als "AGB" bezeichnet) gelten für alle Verträge, die mit Happily Forever abgeschlossen werden.

1.2. Diese AGB regeln die Nutzung der Dienstleistungen (im Folgenden als "Dienstleistungen" bezeichnet), die von Happily Forever für das Hochzeitspaar (im Folgenden als "Kunde" bezeichnet) angeboten werden, sowie die Rechte und Pflichten, die aus diesen Dienstleistungen entstehen.

1.3. Durch die erstmalige Inanspruchnahme von Dienstleistungen durch Happily Forever erkennen Kunden die Geltung dieser AGB an. 

1.4. Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn sie schriftlich von einem bevollmächtigten Vertreter von Happily Forever vereinbart wurden. 

1.5.Happily Forever stellt sicher, dass die aktuelle Version dieser AGB auf ihrer Homepage unter http://www.weddingplanner-mauritius.com zur Einsicht und zum Download verfügbar ist. Mündliche Vereinbarungen zwischen Happily Forever und Kunden sind ungültig.

 

2. Änderungen der AGB 

2.1. Happily Forever behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. 

2.2. Kunden werden über Änderungen der AGB durch einen Hinweis auf der Homepage http://www.weddingplanner-mauritius.com informiert, der das Veröffentlichungsdatum und den aktuellen Stand der AGB angibt. Zusätzlich werden Kunden über Änderungen der AGB vor Vertragsabschluss benachrichtigt. 

2.3. Die neuen AGB treten 30 Tage nach ihrer Veröffentlichung auf der Homepage in Kraft. 

2.4. Für bereits abgeschlossene Verträge gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen AGB.

 

3. Beschreibung der Dienstleistungen 

3.1. Die von Happily Forever angebotenen Dienstleistungen umfassen eine Vielzahl von Aktivitäten von der Hochzeitsplanung und -organisation bis zur Unterstützung am Hochzeitstag. 

3.2. Die Serviceangebote umfassen:

(a) Eine Erstberatung mit ausführlicher Beratung ("Erstberatung"); weitere kostenpflichtige Beratungen können von den Kunden in Anspruch genommen werden ("Folgeberatungen");

(b) Dienstleistungen gemäß den von Happily Forever angebotenen Paketen ("Hochzeitspakete"); und 

(c) Zusätzliche Dienstleistungen ("Zusatzleistungen"), die nicht in den angebotenen Hochzeitspaketen enthalten sind, jedoch nach Genehmigung durch Happily Forever in die Hochzeitspakete aufgenommen werden können ("Erweiterte Hochzeitspakete"). 

3.3. Das spezifische Hochzeitspaket und eventuelle Zusatzleistungen werden während des Bestellvorgangs zwischen den Kunden und Happily Forever definiert.

 

4. Erbringung der Dienstleistungen 

4.1. Von Happily Forever erbrachte Dienstleistungen 

4.1.1. Kunden erkennen an, dass Happily Forever ausschließlich Beratungs-, Organisations- und Unterstützungsdienste erbringt. Alle zusätzlichen Dienstleistungen werden gemäß Klausel 4.2 von Dritten erbracht. 

4.1.2. Diese Dienstleistungen werden mit der Gebühr vergütet, die an Happily Forever zu entrichten ist. 

4.1.3. Die von Happily Forever erbrachten Dienstleistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung Eigentum von Happily Forever. Dies gilt insbesondere für Dienstleistungen, die geistiges Eigentum von Happily Forever darstellen. Kunden sind nicht berechtigt, von Happily Forever bereitgestellte Konzepte, Zeitpläne usw. vor der Zahlung umzusetzen oder durch Dritte umsetzen zu lassen.

4.2. Von Dritten erbrachte Dienstleistungen

4.2.1. Kunden erkennen an, dass die Hochzeitspakete und erweiterten Hochzeitspakete Dienstleistungen umfassen, die von Dritten und/oder Partnern ("Dritten") erbracht werden. 

4.2.2. Diese Dienstleistungen werden nicht von Happily Forever erbracht. Kunden stimmen zu, dass Happily Forever Dritte in ihrem Namen und auf ihre Rechnung beauftragen kann, die in dem ausgewählten Hochzeitspaket oder erweiterten Hochzeitspaket definierten Dienstleistungen zu erbringen, falls erforderlich. Die Auswahl der Dritten liegt im alleinigen Ermessen von Happily Forever, sofern nicht anders vereinbart. Die Beauftragung kann mündlich, schriftlich oder per E-Mail erfolgen. 

4.2.3. Kunden erkennen an, dass sie Vertragspartner der Dritten werden. Happily Forever haftet nicht für unvollständige oder verzögerte Dienstleistungen der Dritten. Kunden stimmen dieser Haftungsausschlusserklärung durch Unterzeichnung der AGB zu.

 

5. Vertragsabschluss

5.1. Die auf der Homepage angebotenen Dienstleistungen und gemäß Klausel 3.2 beschriebenen Angebote sind unverbindlich und stellen eine Einladung zur Abgabe eines Angebots an Happily Forever dar. Die Annahme eines Angebots liegt im alleinigen Ermessen von Happily Forever. 

5.2. Wenn Happily Forever daran interessiert ist, ein Angebot anzunehmen, werden die Kunden innerhalb von 14 Tagen zu einem Treffen kontaktiert, um den Vertragsinhalt zu klären. Verstreicht diese Frist, sind die Kunden nicht mehr an ihr Angebot gebunden. 

5.3. Happily Forever ist vier Wochen ab dem Tag des Angebots an ihre schriftlichen Angebote an Kunden gebunden, sofern nicht anders angegeben. Die Annahme von Angeboten außerhalb dieses Zeitraums gilt als neues Angebot. Es liegt im Ermessen von Happily Forever, dieses neue Angebot anzunehmen. 

5.4. Angebote an Kunden können schriftlich, mündlich oder per E-Mail angenommen werden. 

 

6. Preise 

6.1. Die Preise für die Dienstleistungen sind in den per E-Mail an die Kunden gesendeten Hochzeitspaketen angegeben. Die aktuellen Preise werden vor Vertragsabschluss mitgeteilt. 

6.2. Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer. 

6.3. Die Preise für Hochzeitspakete sind Pauschalpreise inklusive Mehrwertsteuer. 

6.4. Happily Forever kann zusätzlich Auslagen wie Reisekosten, Kopierkosten usw. gesondert in Rechnung stellen.

 

7. Vergütung 

7.1. Rechnungen von Happily Forever sind innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt zahlbar. 

7.2. Kunden, die ein Happily Forever Hochzeitspaket oder erweitertes Hochzeitspaket buchen, sind verpflichtet, eine Anzahlung von 30% innerhalb von vierzehn Tagen nach Buchungsbestätigung zu leisten.

7.3. Rechnungen gelten als akzeptiert, wenn innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt keine Einwände erhoben werden. 

7.4. Happily Forever hat Anspruch auf ihre Gebühr, auch wenn die Hochzeit aufgrund von Umständen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, nicht wie geplant durchgeführt werden kann.

8. Mitarbeit der Kunden 

8.1. Kunden müssen die für die Dienstleistungserbringung erforderlichen Informationen bereitstellen und den Zugang zu den Veranstaltungsorten sicherstellen. Bei Nichterfüllung dieser Verpflichtungen ist Happily Forever berechtigt, den Vertrag zu kündigen und Schadensersatz zu verlangen.

 

9. Vertragsstrafe 

9.1. Wenn Dienstleistungen nach Kündigung oder Rücktritt von Kunden oder Dritten ohne Beteiligung von Happily Forever genutzt werden, schulden Kunden eine Vertragsstrafe in Höhe von 30% des Bruttopreises. 

9.2. Dies gilt, wenn Vorbereitungsdienstleistungen von Familienmitgliedern oder Dritten genutzt werden, die den Kunden zugutekommen.

 

10. Rücktritt und Kündigung 

10.1. Rücktritt durch den Kunden 

10.1.1. Kunden können unter den in 10.1.2. bis 10.1.3. genannten Bedingungen durch schriftliche Mitteilung vom Vertrag zurücktreten. 

10.1.2. Stornogebühren hängen vom Hochzeitstermin ab: 30% bis 8 Wochen vorher, 75% bis 4 Wochen vorher, 90% innerhalb von 1 Woche vor dem Hochzeitstermin. 

10.1.3. Bei Stundenabrechnungen berechnet Happily Forever für bis zur Stornierung geleistete Arbeitsstunden. 

10.2. Kündigung durch Happily Forever

10.2.1 Happily Forever kann den Vertrag ohne Frist kündigen, wenn Kunden trotz Mahnung Zahlungsverzug haben oder ihren Mitwirkungspflichten nicht nachkommen. Ansprüche für erbrachte Dienstleistungen und Schadensersatz bleiben unberührt.

10.2.2 Im Falle einer Kündigung durch Happily Forever aufgrund unvorhergesehener Umstände oder höherer Gewalt (wie in Klausel 18 definiert) haben Kunden Anspruch auf Rückerstattung etwaiger geleisteter Anzahlungen, abzüglich bereits angefallener und angemessener Kosten durch Happily Forever.

 

11. Zahlungsverzug 

11.1. Im Falle eines Zahlungsverzugs berechnet Happily Forever 4% Jahreszinsen.

11.2. Weitergehende Ansprüche auf Verzugsschäden bleiben unberührt.

 

12. Gewährleistung und Haftung 

12.1. Happily Forever gewährt Gewährleistung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. 

12.2. Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen bei Abweichungen von Plänen oder Anweisungen, Fehlern aufgrund von Kundeninformationen oder Leistungen Dritter. 

12.3. Happily Forever haftet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. 

12.4. Kunden müssen Ansprüche gegenüber Dritten auf eigene Kosten geltend machen.

 

13. Aufrechnung 

13.1. Kunden können nur Forderungen gegen Happily Forever aus demselben Vertrag aufrechnen.

13.2. Kunden können anerkannte oder rechtskräftig festgestellte Forderungen aufrechnen.

 

14. Datenschutz 

14.1. Kundeninformationen werden geschützt und nur zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen weitergegeben. Kunden stimmen der Datenweitergabe durch Unterzeichnung des Vertrags zu.

14.2. Kunden stimmen der Speicherung ihrer Daten im System von Happily Forever zu.

 

15. Werbung 

15.1. Durch Angabe ihrer Adresse stimmen Kunden zu, Werbematerialien per E-Mail von Happily Forever zu erhalten.

15.2 Nutzung von Fotos für Marketingzwecke

15.2.1 Kunden erkennen an, dass Happily Forever das Recht hat, bis zu fünf (5) Fotos von der Hochzeit des Kunden, nach eigenem Ermessen ausgewählt, für Marketingzwecke auf ihrer Website, in sozialen Medien und anderen Online-Plattformen zu verwenden.

15.2.2 Wenn der Kunde nicht möchte, dass Fotos seiner Hochzeit für Marketingzwecke verwendet werden, muss er Happily Forever schriftlich per E-Mail benachrichtigen. Nach Erhalt eines solchen Hinweises wird Happily Forever davon absehen, Fotos der Hochzeit des Kunden in ihren Marketingmaterialien zu verwenden.

 

16. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Erfüllungsort 

16.1. Auf alle rechtlichen Beziehungen aus den Dienstleistungen von Happily Forever findet mauritisches Recht Anwendung.

16.2. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Mauritius. Happily Forever behält sich das Recht vor, bei Bedarf rechtliche Schritte im Ausland einzuleiten.

 

17. Salvatorische Klausel 

17.1. Sollte eine Bestimmung unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.

 

18. Höhere Gewalt 

18.1. Happily Forever haftet nicht für die Nichterfüllung oder Verzögerung der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die durch Ereignisse außerhalb ihrer Kontrolle verursacht werden ("höhere Gewalt"). 

18.2. Zu höherer Gewalt gehören alle Handlungen, Ereignisse, Nichtereignisse, Unterlassungen oder Unfälle, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen und insbesondere (ohne Einschränkung) Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskämpfe; zivile Unruhen, Aufruhr, Invasion, terroristische Angriffe oder Bedrohungen von terroristischen Angriffen, Krieg (egal ob erklärt oder nicht) oder Bedrohung oder Vorbereitung für Krieg; Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Erdrutsch, Epidemie oder andere Naturkatastrophen; Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schifffahrt, Flugzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln; Unmöglichkeit der Nutzung öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze; sowie Handlungen, Dekrete, Gesetze, Verordnungen oder Einschränkungen jeglicher Regierung. 

18.3. Die Leistung von Happily Forever gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt für die Dauer des Fortbestehens des Ereignisses höherer Gewalt als ausgesetzt, und Happily Forever erhält eine Verlängerung der Frist für die Leistung für die Dauer dieses Zeitraums. Happily Forever wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, durch die ihre Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllt werden können.

 

19. Freistellung 

19.1. Kunden verpflichten sich, Happily Forever gegen alle Ansprüche, Haftungen, Verluste, Schäden, Kosten und Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen von Happily Forever oder einem Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen freizustellen und schadlos zu halten.


 

Version: Juli 2024

Rechtlicher Hinweis

Rechtlicher Hinweis

Happily Forever

Ankündigung auf der Website weddingplanner-mauritius.com: Wix.com - 500 Terry A Francois Blvd San Francisco, CA 94158 - Tel.: +1 415-639-9034

Design & Umsetzung: Julia Thell
Kontakt: +23058378020

Webmaster-Adresse: office@weddingplanner-mauritius.com

 

Die Website weddingplanner-mauritius.com unterliegt den Gesetzen von Mauritius. Wir gehen davon aus, dass jeder Nutzer von weddingplanner-mauritius.com diese Gesetze akzeptiert. Texte, Fotos, Bilder und Illustrationen auf der Website weddingplanner-mauritius.com sind urheberrechtlich geschützt. Die Texte auf dieser Seite haben keinen Vertragswert.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Happily Forever respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Ihre Daten erfassen, verwenden und schützen, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste in Anspruch nehmen. Das letzte Update erfolgte am 6. Mai 2024.


Informationen, die wir erfassen


Personenbezogene Informationen: Wenn Sie unsere Dienste buchen oder Kontakt mit uns aufnehmen, erfassen wir persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsdetails.


Kommunikationsdaten: Wir können Daten erfassen, die sich auf Ihre Interaktionen mit uns beziehen, einschließlich E-Mails, Nachrichten und Telefonanrufe.


Nutzungsdaten der Website: Wir erfassen automatisch bestimmte Informationen, wenn Sie unsere Website besuchen, wie Ihre IP-Adresse, Browsertyp und die verweisende Website.


Wie wir Ihre Informationen verwenden


Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen, um unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern, mit Ihnen zu kommunizieren, Buchungen zu verarbeiten und Anfragen zu beantworten.


Kommunikationsdaten verwenden wir, um Aufzeichnungen über unsere Interaktionen mit Ihnen zu führen und unseren Kundenservice zu verbessern.


Die Nutzungsinformationen der Website helfen uns, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten und demografische Informationen für aggregierte Nutzungszwecke zu sammeln.


Datenweitergabe und -schutz


Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre persönlichen Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.


Ihre persönlichen Informationen werden sicher gespeichert und gegen unbefugten Zugriff, Offenlegung oder Veränderung geschützt.


Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und den Website-Verkehr zu analysieren. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.


Ihre Rechte


Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Informationen zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen möchten.


Kontaktieren Sie uns


Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Datenschutzerklärung oder zum Umgang mit Ihren persönlichen Informationen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter office@happily-forever.com.


Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich aktualisieren. Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht, und das überarbeitete Datum wird oben angezeigt.

Nutzungsbedingungen

Eigentum an Inhalten

Alle Inhalte, die auf dieser Website enthalten sind, wie Texte, Grafiken, Logos, Bilder, Audio-Clips, digitale Downloads und Datensammlungen, sind Eigentum von Happily Forever oder seinen Inhaltelieferanten und durch internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.

Nutzung der Website

Durch den Zugriff und die Nutzung dieser Website stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu. Sie dürfen Inhalte nur für persönliche, nicht kommerzielle Zwecke anzeigen und ausdrucken. Jegliche andere Nutzung, einschließlich der Vervielfältigung, Modifikation, Verbreitung, Übertragung, Wiederveröffentlichung, Darstellung oder Aufführung der Inhalte dieser Website, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Happily Forever strikt untersagt.

Richtigkeit der Informationen

Obwohl wir bemüht sind, genaue und aktuelle Informationen auf dieser Website bereitzustellen, können wir nicht garantieren, dass alle Informationen vollständig oder korrekt sind. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Eignung oder Verfügbarkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

Haftungsbeschränkung

Happily Forever haftet nicht für direkte, indirekte, zufällige, besondere, Folgeschäden oder Strafschäden, einschließlich entgangener Gewinne, Einnahmen, Daten oder Nutzungsmöglichkeiten, die Ihnen oder einem Dritten entstehen, sei es in einem Vertragsverhältnis oder aus unerlaubter Handlung, die sich aus Ihrem Zugriff auf oder die Nutzung dieser Website oder der Inhalte auf oder durch diese Website ergeben.

Änderungen

Happily Forever behält sich das Recht vor, diese Website (oder Teile davon) jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen. Sie stimmen zu, dass Happily Forever Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Aussetzungen oder Einstellungen dieser Website haftbar ist.

Anwendbares Recht

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Mauritius und sind entsprechend auszulegen, ohne Berücksichtigung der Kollisionsnormen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter office@weddingplanner-mauritius.com.

Nutzungsbedingungen
bottom of page